Kamine_+_Kaminöfen_-_2019-08-20_09.16.10

Gemauerte Kamine

Individuelle Kamin

Es gibt viel Arten von Kaminen und Öfen. Kachelöfen, Dauerbrandöfen, Ethanol Kamine, Konvektionsöfen oder auch Pelletöfen. Dies sind oftmals industriell gefertigte Feuerstätten mit unterschiedlichen Flammenbildern.

Wer das ausgefallene und extravagante liebt, der entscheidet sich i.d.R. für einen gemauerten Kamin. Dieser wird von uns individuell und nach Ihren Wünschen entwickelt.

Von Meisterhand geplant

Zu Beginn nehmen wir Ihre Wünsche auf und erklären Ihnen die Möglichkeiten. Auf Grundlage Ihrer Vorstellungen, den baulichen Gegebenheiten und den sicherheitstechnischen Anforderungen setzen wir uns an die Konzeption.

So zeichnen wir Entwürfe, anhand derer wir mit Ihnen die spätere Umsetzung besprechen.

Luxurious interior design living room and fireplace in a beautiful house

Die Entstehung eines gemauerten Kamins
Diese Objekt wird speziell nach Kundenwunsch gefertigt. Die Feuerstelle „ragt“ frei in den Raum und bildet zugleich einen Raumteiler zwischen Wohnraum und Esszimmer. Das Feuer ist von beiden Seiten aus gut sichtbar. Auf beiden Seiten befindet sich ein Stauraum für Kaminholz. Die Basis bildet eine stabiles Mauerwerk aus Ziegelsteinen, welche anschließend verputzt werden.

Kamine - massiv gemauert Stein auf Stein.

Finden unsere Ideen Ihre Zustimmung, so machen wir uns an die detaillierte Planung Ihres Kamins. Dazu sichten wir bei Ihnen vor Ort die Räumlichkeiten, vermessen den Aufstellungsort, die Wege der Abgasführung, inspizieren Ihren Schornstein und begutachten die Frischluftzufuhr.

Mit den aufgenommen Daten entwickeln wir schließlich die Gesamtlösung, inkl. Installationen, sämtlicher Anschlüsse, Wand- oder Deckendurchbrüche, Kernbohrungen, Leitungsführungen, Verkleidungen und Verblendungen, Staufächern oder Stauräumen und Bodenplatten

Je nach Bauausführung eines gemauerten Kamins stimmen wir die Realisierung mit einem Architekten oder Statikern ab. Die massive Ausführung einer Feuerstelle und deren Wandanschlüsse und Durchbrüche belastet durchaus die Statik eines Hauses.

Im Gegensatz zu den modernen Kaminöfen oder Fertigkaminen unterscheidet sich der gemauerte Kamin bereits durch Größe und Bauform von den Standardlösungen.

Während die Fertiglösungen schnell aufgestellt und angeschlossen werden können, ist die Herstellung weitaus aufwendiger. Das Ergebnis ist dafür um so überzeugender. Denn Form, Farbe und Materialien sind nahezu frei kombinierbar und sorgen so für ein harmonisches Gesamtbild.

Living room with kitchen and fireplace

Der offene Kamin – das Highlight in jedem Wohnraum. Die Verwendung edler Materialien wie Marmor oder Travertin verleihen dem gemauerten Kaminofen eine ganz besondere Optik.

Kachelöfen und individuell gemauerte Kamine

Folgen Arbeitsschritte fallen bei der Herstellung eines Ofens an:

  • Planung und Dimensionierung
  • Bestandsaufnahme und Aufmaß vor Ort
  • Materialauswahl
  • Konzeption und Zeichnen einer Gestaltungsvorlage
  • Abstimmung mit Architekten / Statikern / Schornsteinfegermeister
  • Berechnung von Material und Materialdisposition

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir bei der Planung wie auch der  Realisierung dem Rauchabzug. Dazu berechnen anhand der Heizleistung wir die Dimension von Abgasrohren, Rückführungssystemen und Wandanschlüssen.

Die Mauerarbeiten führen wir in Porenbeton oder Ziegelsteinen aus. Dies legen wir in eine Mörtelbett und verfugen es entsprechend. Beide Baumaterialien besitzen gute Wärme-Eigenschaften und lassen sich vor Ort gut verarbeiten. Nach der Fertigstellung des „Rohbaus“ geht es an die optische Gestaltung. Mit Putz- und Spachteltechniken , Metallverblendungen, Chrom- oder Messingleisten, Keramikfliesen oder Holzvertäfelung sorgen wir für ein stimmiges Gesamtbild.

  • Begutachtung und Freigabe durch den Schornsteinfeger
  • Inbetriebnahme und Einweisung in die Bedienung
Panoramic view of spacious living room with floor panels, sofa and armchair

Bei dieser Heizlösung haben sich die Bauherren für eine Installation des Kaminofens zwischen den beiden Terrassentüren entschieden. Dieser besondere Platz sorgt konstant für eine gute und natürliche Luftzirkulation. Die Feuerstätte wurde auch hier vollends in die Architektur integriert.

Nicht gemauert, aber dennoch eine optischer Hingucker, der Kamin umrahmt von Beton

Kachelöfen erfreuen sich bereits seit Generationen besonderes großer Beliebtheit. Gerade in ländlichen Regionen und auf Gutshöfen wurden sie seit jeher als kostengünstige und vor allem natürliche Heizquelle für das gesamte Haus genutzt. Optisch verkleidet mit farbigen Fliesen geben diese Öfen über Stunden noch viel Wärme an die Umgebung ab. Typisches Merkmal gemauerter Öfen sind großflächige Sitzflächen oder dekorative Verzierungen.

 Moderne Heizsysteme bestehen aus Fertigbauteilen, die vor Ort komplettiert und an den Schornstein bzw. Kamin angeschlossen werden. Kamine, die explizit und nach Kundenwunsch gemauert werden, brauchen von der Planung bis zur Fertigstellung einige Tage Bauzeit, handwerkliches Geschick und Erfahrung.

Dafür sind hier der kreativen Gestaltung kaum Grenzen gesetzt. Verkleidungen mit Holz, Marmor oder Stahl sind ebnen so möglich, wie Verzierungen mit Keramik, Edelstahl oder Putz.

Auch bei Kaminöfen die gemauert werden, kommen neuste Technologien zum Einsatz. Heizkassetten, Dichtungen, Baumaterialien entsprechen den geforderten Sicherheits-Standards und Emissionsauflagen. Hier stehen also klassische Baustil und moderne Technik nicht im Widerspruch zueinander.

Modernes Kaminzimmer

Der offene Kamin in besonderer Bauform. Manchmal ist gerade der Minimalismus das, was begeistert. Im konkreten Falle wurde nicht gemauert sondern betoniert. Dies erzeugt eine ganz eigenen Atmosphäre und unterstreicht die Schönheit des natürlichen Flammenbildes.

Ein Kamin für den Schlafraum

Es bedarf schon eines größeren Schlafraumes und eines speziellen Geschmacks. Ungewöhnlich? Ja. Aber langweilig? Sicherlich nicht. Gerade im Schlafzimmer ist so ein loderndes Feuer in den kalten und dunklen Wintermonaten mehr als nur eine Wärmequelle.

Selbst bei herbstlichen Abendtemperaturen um die 10 Grad Celsius genießen Kaminfreunde bei einem guten Glas Wein die Geborgenheit.

Das knisternde Feuer lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Und wenn zu wenig Raum für einen massiven Kamin zur Verfügung steht, so kann man auch mit einem Ethanolkamin oder einem runden Kaminofen

3d rendering. modern bedroom in a apartment with view.

Kaminfeuer an sich erzeugt schon Wohlbehagen. Wenn das Knistern des Feuers dann aber auch noch Einzug in den Schlafraum hält, ist dies atmosphärisch nicht mehr zu übertreffen. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt.

Kamine für den Wohn- und Essbereich

Es bedarf schon eines größeren Schlafraumes und eines speziellen Geschmacks. Ungewöhnlich? Ja. Aber langweilig? Sicherlich nicht. Gerade im Schlafzimmer ist so ein loderndes Feuer in den kalten und dunklen Wintermonaten mehr als nur eine Wärmequelle.

Selbst bei herbstlichen Abendtemperaturen um die 10 Grad Celsius genießen Kaminfreunde bei einem guten Glas Wein die Geborgenheit.

Das knisternde Feuer lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Und wenn zu wenig Raum für einen massiven Kamin zur Verfügung steht, so kann man auch mit einem Ethanolkamin oder einem runden Kaminofen

living room in luxury family home - Wohnzimmer in Luxus Einfamilienhaus

Hier bildet der Kamin-Ofen das Herzstück des Wohn- und Speiseraums. Der Kamin wurde hier als tragendes Element integriert. Die Wärem entfaltet sich wunderbar nach allen Seiten, und das Flammenbild ist allseits sichtbar.

Ein massiv gemauerter Kamine, eingefasst in eine Holzverkleidung

Cozy living room interior with comfortable furniture and decorative fireplace

Romantisch hingegen wirkt diese Art des Kaminbaus. Zwar wurde auch hier klassisch Stein auf Stein gemauert. Jedoch verdeckt die Holzverkleidung die Unterkonstruktion und gibt der  Feuerstätte so einen ganz eigenen Charme.

Kaminstudio2-2000

Kontakt

KÖLN  KAMINE 
Geschäftsführer: Dirk Ruch
Wallstraße 113-115
51063 Köln

Tel. (0221) 96 46 – 740 
Mail: feuer@koeln-kamine.de

St. Nr.: 218/5208/2454

.